Bis ins kleinste Detail

Für Symotion stehen neben der wirtschaftlichen Effizienz die Qualität und Nachhaltigkeit der Dienstleistungen für den Kunden im Mittelpunkt. Die hochsensiblen und manchmal auch gefährlichen Rohstoffe und Produkte müssen unbeschadet ein- und ausgelagert werden und schließlich in höchster Güte beim Kunden ankommen. Dafür hält Symotion Hygiene- und Gefahrgutvorschriften sowie die Anforderungen an die Kühlkette ein.

Nachhaltiges Handeln

Symotion trägt eine große Verantwortung dafür, die wirtschaftlichen Ziele zu erreichen, aber auch nachhaltig für Umwelt, Mitarbeiter und Gesellschaft zu arbeiten. Das Unternehmen setzt deswegen seit Jahren auf ein möglichst ressourcenschonendes Wirtschaften. Dazu gehört zum Beispiel, dass der Dieselverbrauch bei internen Transporten reduziert wird, indem Wege optimiert, Fahrten verringert oder Elektrofahrzeuge eingesetzt werden. Durch den Einsatz von LED-Technik in den Lagern wird nur noch die Hälfte an Kilowattstunden pro Jahr verbraucht. Außerdem spart Symotion jedes Jahr mehr als 250 Tonnen CO2 ein, weil die Dokumentation der Frachtdokumente elektronisch erfolgt.

2%

weniger Kraftstoff­verbrauch jährlich bei internen Transporten.

SMO_Web-Icons10

550.000 km

weniger Transportwege und Reduzierung der CO2 Belastung.

2.230,8 kg CO2

Reduzierung durch den Einsatz eines Elektrofahrzeugs.

SMO_Web-Icons11

Auch die Infrastruktur in den Lagern ist auf dem neuesten Stand. Im Fuhrpark setzt Symotion zum Beispiel auf:

  1. Seitenlader
  2. Niederflurhubwagen
  3. Wechselbrückenfahrzeuge
  4. Unimogs mit diversen Anhängern
  5. Stapler und Regalbediengeräte

Die Aus-, Fort- und Weiterbildung bei Symotion ist auf dem neuesten Stand. Je nach Bereich haben die Symotion Mitarbeiter alle nötigen Qualifikationen wie den ADR-, Stapler oder Kranschein, den Lkw-Führerschein und die Befähigung Schulungen für Gabelstaplerfahrer, Ladungssicherung, sowie die Belehrung nach §43 Infektionsschutzgesetz durchzuführen.

Symotion ist ein so genannter reglementierter Beauftragter, das heißt, das Unternehmen kann Güter so verpacken und versenden, dass diese am Flughafen nicht mehr durchleuchtet werden müssen. Dieser Status vereinfacht und beschleunigt viele Abläufe in der Transportkette, sodass diese schneller abgewickelt werden können.

Die Mitarbeiter müssen sich dafür an ein enges Regelwerk des Luftfahrtbundesamtes halten, das die Arbeit in unregelmäßigen Abständen und unangemeldet überprüft. Sie kennen alle Spezifikationen für Luftfrachtverpackungen und alle internationalen Regelungen – im Schnitt liefert Symotion täglich in rund 25 verschiedene Länder.

Das Luftfracht-Team sorgt zum Beispiel dafür, dass die Waren vor Manipulationen geschützt sind, führt eine Sicherheitsüberprüfung der Lkw-Fahrer durch, die die Luftfracht bringen und abholen, und arbeitet eng mit den spezialisierten Speditionen am Flughafen zusammen. Es unterscheidet dabei zwischen der regulären Luftfracht und speziellen Sendungen, die in Fracht- aber nicht in Passagierflugzeugen verschickt werden dürfen.

Symotion sorgt in allen Bereichen für hohe Qualität und belegt das auch durch eine umfangreiche Zertifizierung:

  1. LBA-reglementierter Beauftragter
  2. DIN EN ISO 9001
  3. DIN EN ISO 14001
  4. DIN EN ISO 50001
  5. DIN EN ISO 45001
  6. IFS-Logistik (International Featured Standard Logistics)
  1. Kosher- und Halal-Standard
  2. HACCP-Standard
  3. ISO 28000 Managementsysteme für die Lieferkette
  4. GDP – Gute Vetriebspraxis von Wirkstoffen für Humanarzneimittel (2015/C95/01)

Bio Standards

  1. COSMOS
  2. Ecocert
  1. NOP

In den Werken Weser und Solling lagern und verarbeiten Symrise, Tesium und Symotion zahlreiche chemische Stoffe. Sie dienen als Roh- und Hilfsstoffe für die Duftstoff- und Aromaherstellung. Überall, wo diese Stoffe oberhalb bestimmter Mengen auftreten, gilt die Störfallverordnung (12. BlmSchV – offiziell die „Zwölfte Verordnung zur Durchführung des Bundes-Immissionsschutzgesetzes“). Sie kategorisiert die verschiedenen Gefahrstoffe und verpflichtet uns, Störfälle zu verhindern bzw. zu begrenzen.

Download Störfallflyer

your goods in better hands …

Leistungen

Drei Zeichen reichen: 3PL

Symotion hat alle wichtigen logistischen Dienstleistungen im Portfolio. +

Kontakt

Direkte Wege

Über den zentralen Kontakt ist der richtige Ansprechpartner für alle Fälle zu finden. +

Leistungen

Nicht nur gut, sondern Güter

Als Spezial-Logistiker ist Symotion auf der ganzen Welt tätig – mit jahrzehntelanger Erfahrung. +